Anreisemöglichkeiten

Wo geht's zum Kultursommer?

Durch die Gemeinde Kerken verläuft die Bundesstrasse 9 (B9), an der auch die beiden Ortschaften Aldekerk und Nieukerk liegen. Von der A40 aus Richtung Duisburg kommend nehmen Sie die Abfahrt Kerken und fahren rechts auf die B9 in Richtung Kleve. Nach fünf Kilometern erreichen Sie Aldekerk, nach weiteren vier Kilometern die Ortschaft Nieukerk. 

Die verschiedenen Veranstaltungsorte des Kerkener Kultursommers 2015 liegen alle sehr zentral und sind von fast allen öffentlichen Parkplätzen in den Ortsteilen Aldekerk und Nieukerk aus fußläufig innerhalb weniger Minuten zu erreichen.

Die Adressen der jeweiligen Veranstaltungsorte entnehmen Sie bitte der Programmübersicht, bzw. den individuellen Texten zu den verschiedenen Events. 

Wir wünschen Ihnen eine gute Anreise!

Ihr Team vom
Kerkener Kultursommer 2015

  • MUSIK

    "Die Musik ist die Sprache der Leidenschaft", wußte schon Richard Wagner.


    Darf´s für Sie auch etwas Leidenschaft sein. Vielleicht auch etwas mehr?

    Dann sind Sie beim Kerkener Kultursommer 2015 genau richtig, denn der bietet Ihnen jede Menge Musik - für Kleine und Große, für Junge und Alte, hier findet jeder die richtige Mischung.


    Etwas "Bach vom Dach" gefällig?

    Oder ein wenig "Heimat deine Sterne" in St. Antonius Rahm?

    Vielleicht ein paar "Trommelgeschichten" im Kindergarten St. Raphael?

  • THEATER

    "Meinst du es redlich mit solchem Schmerz? - Geh. Heuchlerisch ist dein Bemühn. Der Schauspieler gewinnt das Herz, aber er gibt nicht seines hin". (Johann Wolfgang von Goethe)

    Schauspielkunst mit Herz und Begeisterung erwartet Sie beim Kerkener Kultursommer 2015 gleich mehrfach.
    Mit dem Lustspiel "Der zerbrochene Krug" von Heinrich von Kleist bieten wir unterhaltsames Theater und stellen die bürgerliche Moral humoristisch in Frage.

    Im Musical "Strubbeltatz" werben ein Straßenkater und einer adliger Herkunft um die schöne Prinzessin Samtpfötchen. Eine Gemeinschaftsproduktion der St. Petrus Grundschule mit der Singschule Aldekerk.

    Theater, Theater, Theater...bis das der Vorhang fällt. Exklusiv für Sie beim Kerkener Kultursommer 2015.

  • SPECIAL

    Der Kerkener Kultursommer 2015 bietet mit zahlreichen "Spezialitäten" mehr als "nur" Theater und Musik.


    So präsentieren zum Beispiel lokale und regionale Künstlerinnen und Künstler ihre sehens- und - falls Sie möchten - gerne auch kaufenswerten Werke. Die beiden Ausstellungen in Aldekerk (21.06.) und  Nieukerk (13. und 14.06.) bieten dabei eine bunte Vielfalt unterschiedlicher künstlerischer Arbeiten und Techniken.


    Wenn Sie sich für außergewöhliche Perspektiven interessieren, lohnt sich ein Besuch der Fotoausstellung "Ansichtssache" am 19. und 2006. in der Singschule Aldekerk. Vier Austeller präsentieren dort mindestens acht Blickwinkel.

Premium Sponsoren des Kultursommers